Mandeln aus regenerativem Ökolandbau

Leckerschmecker-Guara-Mandeln in eurem Vorweihnachts-Vorratspack (800g) aus einem nachhaltigen Anbauprojekt im sonnigen Süden Spaniens.
Preis: €16.00
inkl. 7% Mehrwersteuer, zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Süßmandeln der Sorte Guara sind nicht nur wohlschmeckend, sondern als robuste Spätblüher auch weniger empfindlich für die gegenwärtigen Klimaveränderungen im Süden Spaniens.

Das Anbauprojekt bekämpft die durch intensive Landwirtschaft verursachte Verwüstung im Südosten des Landes mit Maßnahmen zur Regeneration der Böden und aktiven Förderung von Biodiversität:

Statt mit immer tieferen Brunnen den Grundwasserspiegel weiter zu senken, verzichten die Landwirte vollständig auf künstliche Bewässerung. Entlang der Höhenlinien geformte und mit Kräutern bepflanzte Dämme verbessern die Aufnahme des Regenwassers und verhindern Erosion.

Das jährlich anfallende Schnittholz wird gehäckselt und ebenso wie der projekteigene Kompost zur Humusbildung auf den Böden verteilt. Auf mechanische Bodenbearbeitung wird weitgehend verzichtet. Die Bodenbegrünung wird von wanderden Schafherden dankbar gepflegt, wodurch Insekten und damit auch weitere Arten angezogen werden. Auch bei der Bienenhaltung wird auf ein gesundes Verhältnis zu wilden Bestäubern geachtet.

Die Wirksamkeit dieser und weiterer Maßnahmen wird kontinuierlich durch Bodenanalysen und Biodiversitätsmonitoring kontrolliert und weiter verbessert.

Die Mandeln stecken in einer hübschen Verpackung aus kompostierbaren Graspapier. Das perfekte Geschenk für dich selbst oder eine*n Mandelfreund*in!

Packungsgröße: 800 g
kompostierbare Verpackung aus nachwachsenden Rohstoffen.

Herkunftsregion: Andalusien, Spanien
Zutaten: 100% Bio-Mandeln (Sorte: Guara)
Öko Kontrollnummer: DE-ÖKO-006
Mindestens haltbar bis: 01.06.2020