Ich teile meinen angehenden Permakulturgarten

Kategorie: Garten/Land

Beschreibung

ein 1500qm großer Garten mit Öffi-Anschluß Berlin ABC braucht pflegende Hände, die auch mal mit richtig zupacken können!
super ist, wenn ihr Wissen und Interesse an Permakultur mitbringt, denn in diese Richtung möchte der Garten gestaltet werden.
Es gibt schon alten Bestand an: Himbeeren, (Wald)Erdbeeren, massig Brombeeren, Kirschbäume, ein Apfelbaum (mindestens!), einen kleinen alten Birnenbaum und massenweise Haselsträucher mit superleckeren Haselnüssen!
Auch die Wildkräuter werden hier hochgeachtet. bis jetzt habe ich entdeckt: wilden Schnittlauch, Giersch, Brennessel, Gundermann, Taubnessel, Wunderlauch, Vogelmiere, und natürlich Löwenzahn... wer weiß, was noch auftaucht, der Garten überrascht mich jede Saison aufs neue!
zur Zeit baue ich Hochbeete, die mit verschiedenem Material befüllt werden, der Rasen wird ab und an gemäht, wobei Wildblumen etc. nicht abgemäht werden, so daß hier die Biodiversität immer weiter steigt.
Ihr merkt schon, es wird vieles gebraucht: gute Augen, Sensibilität und handwerkliche Fähigkeit.
Sehr gern möchte ich auch einen Hühnerstall bauen, Spaß am Bauen und kreieren ist für einen Permakulturgarten essentiell, eine Regenwasserbewässerungsanlage, für die wir schon einiges an Material zusammen haben soll bald die Beete bewässern.
Apropos Material: meine Vorgehensweise ist so, daß möglichst nichts neu gekauft wird, sondern nur gebrauchtes genutzt wird. das verlangt einiges an Logistik die hier teilweise erst am entsehen ist und Hilfe nötig hat.
Es gibt hier also einiges an Muskelarbeit zu bewältigen aber auch die schönen und entspannenden Seiten sind mit zu genießen. also durchaus etwas für jedes Alter, jede Größe und jeden Muskelumfang!

Gegenleistung

ich glaube diese Rubrik verstehe ich nicht so ganz... ich schreibe also einfach weiter:
Natürlich könnt ihr Helfer hier mit ernten... zur Zeit sind Radischen und Kohlrabi am keimen, es wird wieder Tomaten geben ( letztes Jahr hatte ich ca. 15 kg), es gibt viel Minze, Rosmarin, Oregano, mal sehn ob der Salbei sich langsam breit macht. Geplant sind anzupflanzen: Erbsen und Bohnen, Kürbis, Rucola, Pflücksalat, grüner Salat, Mangold, Basilikum (irgendwie schwierig)... und noch mehr, was ihr anbauen möchtet... je nachdem, wieviele Hochbeete wir bauen.
alles, was "von selbst wächst" habt ihr ja schon oben gelesen, das braucht auch alles Mitgenießer!
Weitere Gegenleistung von meiner Seite ist, daß ihr hier auch mal ein bis zwei Nächte im Zelt übernachten könnt, manchmal auch im Haus, wenn wir Platz haben. hier drin könnt ihr dann alles mitbenutzen... allerdings war ich auch schon immer scharf darauf eine Gartenküche anzulegen, wenn ihr darauf Lust habt!
Desweiteren bin ich großer Fan vom Sirup- und Marmelade-Kochen... das können wir auch gern gemeinsam machen. eine Holundererntestelle und ganz viele rote Johannisbeeren gibt es in der Nähe!
eines ist noch wichtig: wir haben Katzen... falls wir mal wegfahren könnt ihr gern das Dosenöffnen übernehmen! ; )
achja und, wenn wir Hühner haben sind natürlich auch Eier für euch da!
alles LIEBE! Fanny


Kontakt

Du musst angemeldet sein, um die Kontaktdaten sehen zu können.

Neu hier? Jetzt registrieren
Finkenkruger Straße 130
14612 Falkensee
Deutschland